Willicher Turnverein 1892 e.V.
Gesund und fit - mach doch mit!

08.01.2016
Neujahrbasketball 2017

  Volle Halle, gute Laune, Musik und Kaffee und Kuchen und jede Menge Basketball – so kann das Jahr beginnen.

Dabei konnten es viele gar nicht erwarten und waren schon früher in und vor der Halle, um im neuen Jahr die Chancen zu nutzen den orangen Ball wieder in den Korb zu werfen.

Nach fast drei Wochen Pause nutzten diese Gelegenheit viele Jugendliche und Erwachsene, wobei auch die Eltern ihre Sportsachen mitbrachten und mitspielten.


Jungen und Mädchen, alt und Jung und Basketballer und Nichtbasketballer tummelten sich 3 Stunden lang auf drei Spielfeldern.

Dabei wurde geworfen, fünf gegen fünf oder eins gegen eins gespielt und Wettbewerbe untereinander ausgetragen. „Ein schöner Einstieg in die Rückrunde“, so der stellvertretende Abteilungsleiter Stefano Noceti. Vor allem da viele Eltern ihre Kinder begleiteten und sehen konnten wieviel Spaß sie beim spielen hatten.

Besonders beliebt waren die Wettkämpfe gegen die Coaches, die auch hier endlich selbst ihre Erfahrungen auf dem Feld teilen konnten. Da floss bei allen richtig viel Schweiß.


Auch die Kleinsten unter den Besuchern kamen nicht zu kurz, wenn auch mit Hilfe von Großeltern und Eltern, gelang Ihnen der eine oder andere der große Wurf.

Ein Sport für jeden, ideal zum austoben. Durch das schnelle Spiel hin und her ist viel Bewegung drin und jeder kann sich seinen Fähigkeiten entsprechend einbringen, das klappt dann auch mit Anfängern.


Bunt zusammengewürfelt Herren mit U12 Jungs, Mädchen mit Jungen, ganz Kleine mit Großen alle hatten heute ihren Spaß. Und die Coaches fanden auch die eine oder andere Zeit mit den Eltern zu reden, vieles zu erklären und Neuigkeiten mitzuteilen.

Wir freuen uns auf die Heimspiele und hoffen auf viele Zuschauer die uns und die Teams anfeuern.